ThermeHotelpartner Italiano English Deutsch facebook

News aus der KärntenTherme: was Rutschentester, Wellnessverliebte und Muskelkater unbedingt wissen sollten – finden Sie hier:

Trainingslager 2015 des LaufSportPraxis-RACING TEAM in der Kärnten Therme

Einfach begeistert!
Click
 

Auszug aus dem Bericht "Trainingslager 2015 in Warmbad-Villach" des LaufSportPraxis Racing Teams aus Wien unter der Leistung von Dr. Sven Thomas Falle:

 

"Sehr geehrter Her Hübel,
Nochmals vielen herzlichen Dank für die wieder einmal großartige Freundlichkeit, den einzigartigen Service und die perfekte Infrastruktur, die wir bei ihnen in der Kärnten Therme während unseres Trainingslagers erfahren durften.
Natürlich haben wir auch wieder einige Bilder und Filmsequenzen aus und mit der Kärnten Therme in unsere Veröfentlichungen und den Sozialen Medien integriert.
Anbei der entsprechende Link zu unserem Blog, mit der Hauptveröffentlichung:
http://diegesundheitsexperten.com/2015/04/27/laufsportpraxis-racing-team-trainingslager-2015/
Wir würden uns freuen, wenn wir auch 2016 wieder Gäste bei Ihnen sein dürfen und melden uns rechtzeitig vorab wieder bei Ihnen.
Nochmals vielen herzlichen Dank auch an Ihre gesamte Belegschaft.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Sven Thomas Falle"

 

Herzlichen Dank Herr Dr. Falle, dass wir Sie und Ihr Team auch dieses Jahr begeistern konnten! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen 2016...


 

Sportlich hoch Drei

Kärntner Businesslauf 2015 - Mixed Staffel des ThermenResorts Warmbad-Villach auf Platz 5
Click
Beim Kärntner Businesslauf 2015, der am 13. Mai in Klagenfurt stattfand konnte die mixed Staffel des ThermenResorts Warmbad-Villach den 5. Platz von 182 Staffel belegen.

Nach dem Start am Messegelände führte die Strecke über die Rosentaler Straße, den Viktringer Ring, über die Lasten- und Bahnstraße zur St. Ruprechter Straße, der Mössingerstraße und schließlich wieder über die Rosentaler Straße zurück zum Messegelände.

Wir gratulieren herzlich Kevin Sichitz vom Kurzentrum Thermal-Heilbad, Sabrina Glitschtaler vom Thermenhof Warmbad (2. Platz bei den Damen) und Manfred Hübel von der KärntenTherme.

 

Wohlfühlen mit Raiffeisen Bausparen und der KärntenTherme

Raiffeisen Bausparer gehen entspannt in die Zukunft. Die Gewinner des Jahresabschluss-Gewinnspiels der Raiffeisenbank Ossiacher See erfahren das auf die beste Weise.
Click
Im Dezember nahmen viele Kunden der RB Ossiacher See am Jahresschluss-Gewinnspiel der Raiffeisen Bausparkasse teil. Nun stehen die Sieger fest. Die KärntenTherme Warmbad-Villach stellte sechs Eintrittskarten sowie eine Familienkarte für 4 Personen und kleinere Sachpreise zur Verfügung.

Manfred Hübel, Leiter der KärntenTherme Warmbad-Villach überreichte mit Begeisterung den glücklichen Gewinnerinnen und Gewinnern die Eintrittskarten und Sachpreise persönlich.

Wir gratulieren den Preisträgern und wünschen allen entspannte und erlebnissreiche Stunden in der KärntenTherme.

www.raiffeisen.at/ktn/ossiachersee 

 

zoomed Imagezoomed Image

Am 28.11.2014 war Gabriella Paruzzi zu Gast in der KärntenTherme.

Gabriella Paruzzi - Olympia-Gold-Skilangläuferin (2002) und Gesamtweltcupsiegerin (2004) trainiert in der KärntenTherme und ist vom Trainingsangebot begeistert.
Click
Gabriella Paruzzi - Olympia-Gold-Skilangläuferin (2002) und Gesamtweltcupsiegerin (2004) trainiert in der KärntenTherme und ist vom Trainingsangebot begeistert.

Die ehemalige italienische Skilangläuferin aus Fusine (Provinz Udine) ist bis zum heutigen Tag die einzige italienische Sportlerin welche an fünf aufeinanderfolgenden Olympiaden 1992 - 2006 jeweils eine Medaille gewinnen konnte. Viermal erreichte sie die Bronzemedaille 1992, 1994, 1998 und 2006 mit der Staffel und einmal Einzel-Gold 2002 über 30 km klassisch bei der Oympiade in Salt Lake City).

"Als Profi - Langläuferin ist es für mich extrem wichtig gezielt bestimmte Muskelgruppen zu stärken und die Koordination, die Ausdauer und die Kraft mit den luftgesteuerten Geräten von Kaiser zu traineren ist ein wahres Erlebnis. Das Cardio Angebot auf der herrlichen Terrasse mit Blick in den Warmbader Naturpark, den ich auch für meine Laufrunden seit vielen Jahren nutze sowie auf den Außenpool ist einzigartig".

Am Foto zu sehen Gabriella Paruzzi mit Themenleiter Manfred Hübel und Markus Führer, Leiter des FIT Bereiches der KärntenTherme.

 

zoomed Imagezoomed Image

24h Schwimmen des Teams Kraulkappen der KärntenTherme in Bad Radkersburg

Das Team Kraulkappen ausgestattet von der KärntenTherme erreichte den 38. Platz der Mixedstaffel mit 52 geschwommenen Km
Click
Beim 24h Schwimmen in Bad Radkersburg erreichte das Team "Kraulkappen", mit Julia Watzenig, Gerald Marchl, Michaela Hebein, Andrea Appe und Katrin Seitz, ausgestattet von der KärntenTherme, den ausgezeichneten 38. Platz in der Mixed Staffel mit 52 geschwommenen Kilometern! Toll sehen sie mit den KärntenTherme Badehauben aus!

Die KärntenTherme gratuliert zum ausgezeichneten Erfolg!

Die Gewinner des Rutschenkontest 2014 stehen fest!

Hoch her bzw. blitzschnell spielte es sich diesen Sommer in der KärntenTherme ab. Jeden Mittwoch wurde zum Rutschencontest geladen – jetzt stehen die Gewinner fest.
Click
Wenn der Adrenalinspiegel steigt, der Pulsschlag schneller wird, wenn die Badehose noch ein letztes Mal in ideale Position gezupft wird und die Gegner nochmals kritisch betrachtet werden. Dann ist Rutschencontest Zeit in der KärntenTherme.

Und ab heute stehen die Gewinner für 2014 fest:


1) Günther Hofer mit 15,05 Sek. (gewinnt ein Wochenende für 2 Personen im Thermenhotel Karawankenhof)

2) Jirka Solbring mit 15,66 Sek. (gewinnt 4 Tageskarten FUN & SPA)

3) Thomas Bussmann mit 15,86 (gewinnt 4 Abendkarten FUN & SPA)

 

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich!

Euer Team der KärntenTherme in Warmbad-Villach

Marino Vanhoenacker, 6 facher Gewinner des Klagenfurter Ironman, trainiert in der Kärnten Therme

Optimale Trainingsbedingungen und beste Betreuung.
Click
Marino Vanhoenacker, Jahrgang 1976, ist der derzeitige Ironman Weltrecordhalter mit 7 Stunden, 45 Minuten und 58 Sekunden. Kürzlich trainierte der bekannte Triathlet in der Kärnten Therme in Warmbad-Villach und wohnte im Thermenhotel Karawankenhof.

Trainieren auch Sie mit Marino Vanhoenacker beim Triathlon Trainingscamp powered by pewag racing team von 28.05. bis 1.06.2014 im Thermenhotel Karawankenhof, hier in Warmbad-Villach.

Los geht`s!

4 ÜN im DZ inkl. Verwöhn-Halbpension ab € 484,- p.P.

www.karawankenhof.com

Tel. 0043 4242 3001 10

Trainingslager des LaufSportPraxis-RACING TEAMS in der Kärnten Therme

Auf den Spuren des Kärnter Ironmans
Click
Auszug aus dem Bericht "Oster Trainingslager in Warmbad-Villach" des LaufSportPraxis Racing Teams aus Wien: "Trotz Osterferienwoche und vielen Vereinen, die die perfekte Infrastruktur der im Frühjahr 2012 neu eröffneten und topmodernen Kärnten Therme für ihr jeweiliges Schwimm- und Vereinstraining nutzten, wurde uns bereits im Vorfeld des Trainingslagers mit großem Engagement ein tägliches morgendliches Schwimmtraining im 25m Becken des Thermen-Sportbades auf eigens für uns reservierten Schwimmbahnen ermöglicht.

So perfekte und freundliche Bedingungen für ein fokussiertes Schwimmtraining findet man selten in Österreich und wir bekamen bei jeder Gelegenheit zu spüren, wie hoch die Servicequalität und Freundlichkeit des gesamten Personals der Kärntentherme ist.

Nicht nur für Sportler ein Tipp für ein perfektes Training, sondern mit dem angrenzenden Wellnesshotel, der weiten Thermenlandschaft, dem großzügigen Wellness-und Trainingsbereich und der verschiedenen Rutschmöglichkeiten auch ein feiner Ort zum Abschalten. Einige unserer Trainingsgruppe haben schon anklingen lassen, dass sie bald mal wieder - sicherlich nicht nur zum Training – in der Kärnten Therme vorbeikommen werden :-)".

Autogrammstunde mit Lisa Perterer

Die Triathletin gab am Donnerstag, den 23.1.2014, in der Kärnten Therme, ihrer bevorzugten Trainingsstätte, eine Autogrammstunde für alle Fans..
Click
Lisa Perterer, ist Sportlerin des Heeresleistungszentrum am Faakersee – Kärntens Aushängeschild im Triathlon – Olympionikerin 2012 sowie erfolgreichste österreichische Triathletin.
 
Sie startet im Triathlon für den HSV Triathlon Kärnten und hat im heurigen Jahr 2 Weltcuppodestplätze für ihren Verein erreicht. Im Weltranking befindet sich Lisa auf Platz 21.

Kooperation mit den Bergbahnen der Gerlitzen

Ski & Therme vom Feinsten...
Click
Nach einem herrlichen Skitag gibt es nichts besseres als die wohlige Wärme unserer Saunen und Dampfbäder gepaart mit dem unbegrenzten blaunassen Badespass der KärntenTherme.

Neujahresschwimmen in Velden.

..und die KärntenTherme war mit dabei!
Click
Zu Jahresbeginn tauchten 109 Teilnehmer in den 5 Grad kalten Wörthersee der Veldener Bucht. Die KärntenTherme hat das erfrischende Event mitgesponsert und war mit mehreren Mitarbeitern live dabei!
zoomed Imagezoomed Image

Der Hl. Nikolaus begleitet von einem Krampus besuchte am 6. Dezember die KärntenTherme.

Am 6. Dezember überraschten der Hl. Nikolaus und ein Krampus die Besucher der KärntenTherme und brachten viele Überraschungen für Groß und Klein mit.
Click
Jeder durfte sich mit den außergewöhnlichen Besuchern fotografieren lassen, wie diese begeisterte Aqua Gym Gruppe aus Tarvis und viele viele Kinder.
zoomed Imagezoomed Image

Bundesländervergleichskampf in der KärntenTherme 23.11. bis 24.11.2013

Von 23. bis 24. November 2013 fand in der KärntenTherme der Bundesländervergleichskampf zw. den Bundesländern Wien, NÖ, OÖ, Steiermark und Kärnten für Kinder und Schüler statt.
Click
Tolle Leistungen an einer tollen Wettkampfstätte konnten erzielt werden.

Triathlethin Julia Hauser, österreichische Aquathlonmeisterin der Junioren, trainiert in der KärntenTherme.

RIO 2016 ist das Ziel der jungen Triathletin Julia "July" Hauser. Aktueller Weltranglistenplatz: 277 (seit August 2013 Top 300).
Click
In der KärntenTherme in Warmbad-Villach hat sie perfekte Trainingsbedingungen vorgefunden und bedankt sich mit diesem Foto bei Thermenleiter Manfred Hübel.

Besucher der KärntenTherme kamen in den Genuss zweier neuer, kostenloser Sporteinheiten „Aqua jogging" und „Aqua mix".-Aquajogging ist ein vielseitiges Laufprogramm für alle Bewegungsbegeisterte.

Trainiert wurde mit speziellen Aqua Jogging Gurten. Das Laufen wurde neu entdeckt.
Click
Aqua Mix im Innenbecken der Kärnten Therme: ein neues Trainingsgefühl im Element Wasser. Mit einem Mix der effektivsten Übungen zur Körperformung und Ausdauersteigerung.

Diese Aktivitäten wurden täglich zwischen 5. und 16. August 2013 - ohne Aufpreis in der Kärnten Therme angeboten. 

 

zoomed Imagezoomed Image

HAPPY BIRTHDAY in der KärntenTherme. Ab sofort für alle Kids, die es so richtig krachen lassen wollen.

Die vielleicht lustigste Geburtstagsparty Deines Lebens kann jetzt steigen: gemeinsam mit Deinen Freunden - in der KärntenTherme. Für Kids ab 6 Jahren warten Action, Spaß und Überraschungen. Die Thermenparty gibts um €9,90 pro Kind.
Click
zoomed Imagezoomed Image

Schöne Hände - Sommernagellack NEU!

Im Foyer der KärntenTherme von 10:00-11:30 Uhr mit unserer Spezialistin Melissa! Auf Wunsch auch Tel. Voranmeldung unter +43(0)4242 3001 2780. Ohne Thermeneintritt. Parkplatz vor der Türe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Maria Wagner und Ihr Spa Team
Click
 

 

zoomed Imagezoomed Image

Erfolgreich gelandet!

365 Tage des ersten Lebensjahres der KärntenTherme sind fast schon geschafft und zufrieden blicken wir auf ein erstes erfolgreiches Jahr zurück.
Click
zoomed Imagezoomed Image

WOW! Kostenlose Kinderbetreuung & -animation während Ferienzeiten täglich von Mo-Fr 13.00 – 18.00 Uhr (von 08.07 – 06.09) – ab 3 Jahren ohne Aufpreis.

Während Eltern Streicheleinheiten für Körper und Seele im Premium SPA der KärntenTherme genießen – sind Kinder im Croco Club bestens betreut und aufgehoben.
Click
zoomed Imagezoomed Image

Die Ein-Euro-Super-Sommer-Kids-Karte gültig im Juni 2013

Bei uns beginnen die Ferien schon jetzt – mit einem Angebot für Kinder, das sich im wahrsten Sinne des Wortes gewaschen hat. Die wahrscheinlich coolste Art, einen Euro zu investieren.
Click
zoomed Imagezoomed Image

Eine besondere botanische Rarität - die asiatische Lotusblume - einmal auf die "andere" Art...

Wolfgang Semmelrock, Künstler hat sich in seiner Arbeit "Lotus Projekt" mit dieser Rarität beschäftigt und eine künstliche Variante geschaffen. Gäste der KärntenTherme sind eingeladen, sich diese "andere" warmbader Lotusblume anzuschauen und zu genießen.
Click
zoomed Imagezoomed Image

Unverschämt genussintensiv & exklusiv in den Monaten Juli / August

Neu im Premium SPA der KärntenTherme - EiswellenFacen, Aromaöl Massage "Coolness" und Alpe-Adria-Spirit Anwendungen - die Hitzewelle kann kommen!
Click
zoomed Imagezoomed Image

Zuwachs im Premium SPA der KärntenTherme - Private Infrared for 2

In der Infrarotkabine wird der Körper über Infrarot Wärmestrahlung aufgewärmt. Diese Energie gleicht der Wirkungsweise der Sonne. Bei 27°-37°C wird das Immunsystem gestärkt und Verspannungen / Stress gelöst.
Click
zoomed Imagezoomed Image

Anlässlich des Geburtstags schenkt die KärntenTherme ihren Besuchern ab Juli noch mehr Services und Vorteile.

Für Wasserratten und Wellnessverliebte, die sich abends noch abkühlen, im 25-Meter-Sportbecken austoben wollen oder Entspannung im Spa suchen, gibt es die neue Abendkarte. Erwachsene ab 16 Jahren genießen Therme und Sauna ab 17.00 Uhr um 19,- Euro.
Click
zoomed Imagezoomed Image

Sportlich hoch Drei

Österreichische Triathleten im Thermenhotel Karawankenhof – Ideale Trainingsbedingungen in Warmbad-Villach
Click
zoomed Imagezoomed Image

Regelmäßige Thermengänger profitieren vom NEUEN KärntenTherme Bonuschip...

... mit dem Gäste 10 % auf FUN- und SPA-Eintritte erhalten und ohne Wartezeiten direkt Zutritt zur Therme haben. (ausgenommen der Abendkarte)
Click
zoomed Imagezoomed Image

Für treue Gäste gibt’s Schlafmützen zum Sammeln!

So einfach geht’s - die BonusCard zum Sammeln Ihrer Nächte im Karawankenhof erhalten Sie an der Rezeption. Beim Check-Out werden die Nächte Ihres Aufenthalts in den Sammelpass eingetragen.
Click

Ist Ihre BonusCard voll, erhalten Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalte eine kostenlose Übernachtung.
Bitte informieren Sie das Hotel bei Ihrer nächsten Reservierung über die gewünschte Einlösung der Treuenacht!

 


Teilnahmebedingungen

Ein Stempel entspricht einer bezahlten Übernachtung pro Zimmer – Zimmer mit Verbindungstüre und Familienzimmer gelten jeweils nur als 1 gebuchtes Zimmer.

Für den Fall, dass zwei Bonuskarteninhaber in einem Zimmer wohnen, wird der Aufenthalt nur in einer BonusCard vermerkt.

Mit zehn gesammelten, bezahlten Nächten erhält der Gast eine gratis Treuenacht.

Gratisnächte können nicht zusammenhängend für einen kompletten Aufenthalt eingelöst werden.

Das Einlösen von Gratisnächten kann nur in Verbindung mit einer neuen Buchung erfolgen.

Die Gratisnächte werden durch die vom Teilnehmer gesammelten Stempelkarten nachgewiesen.

Bei Einlösung der Gratisnächte gibt der Teilnehmer die BonusCard an der Rezeption des Hotels ab – die BonusCard gilt als Bestätigung für die Gratisnacht.

Der Wert von gesammelten Nächten kann nicht in Bargeld abgelöst werden.

Die Verpflegungsleistung der Gratisnacht bezieht sich immer auf die gebuchte Leistung der bezahlten Nächte (Übernachtung/Frühstück oder Übernachtung/Halbpension).

Die vor Ort zu bezahlende Orts- bzw. Kurtaxe muss auch bei Gratisnächten bezahlt werden.

Den Treuebonus bekommen ausschließlich  Gäste, die direkt im Hotel  gebucht haben.

Gebuchte Nächte über Reise- oder Busveranstalter können nicht berücksichtigt werden. Einlösen auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

zoomed Imagezoomed Image
KärntenTherme Warmbad-Villach // Ein Unternehmen im ThermenResort Warmbad-Villach
Kadischenallee 25 // A-9504 Warmbad-Villach // Tel +43 4242 3001 2750 // kaerntentherme@warmbad.at